Welche Grafik-Controller-Chips werden unterstützt?

  • Die Firmware der MT/GR Grafikterminals existiert für zwei Controller-Typen:
    Den Toshiba T6963C und den Seiko-Epson SED1330 bzw. SED1335.
    Damit ist der grösste Teil der 'Small-Graphics-LCD-Modules' abgedeckt.
    Das MT/GR-S hat einen SED1335 on Board, so dass damit Displays, die keinen eigenen Controller besitzen, angesteuert werden können.


    Ältere Firmware-Versionen mit Unterstützung für andere Controller (z.B. Hitachi HD61830, Sanyo LC7981, Hitachi HD61202/HD61203, Samsung KS0107/KS0108...) wurden wegen zu geringer Nachfrage eingestellt, können jedoch auf Wunsch (bei entsprechender Abnahmemenge) wieder aktiviert werden.