MT-kompatible Befehle

  • Die meisten Befehle des MT werden auch vom CT korrekt interpretiert. Bei einem "Mischbetrieb" ist zu beachten, dass nach dem Aufruf eines Festtextes via <ESC>D das Terminal anschließend im Byte-Mode arbeitet, was wiederum nur für die CT-Befehle mit Parametern relevant ist.