Matrixtastatur liefert permanent Tasten (-CP und -S)

  • Erläuterung:
    Beim MT/GR-S und beim MT/GR-CP ist im Auslieferzustand der Touch-Controller hardwaremässig aktiviert. Intern verwendet der Touch-Controller einige Leitungen, die auch für die Matrixtastatur benötigt werden.


    Hintergrund:
    Die Matrixtastatur kann nicht gleichzeitig mit einem Touchpanel verwendet werden. (Siehe dazu auch Abschnitt "Anschluss eines Touch-Panels" im MT/GR-Handbuch)


    Lösung:
    Deaktivieren Sie den Touch-Controller-Baustein durch Öffnen der drei Lötjumper J32, J33 und J34.


    Hinweis:
    Sollten Sie zusätzlich zum Touch-Panel Tasten benötigen, können die Erweiterungsmodule der XM-Serie eingesetzt werden.