Anschluß XM-Module klappt nicht

  • Trotz angeschlossener XM-Module lassen sich die IO- oder Tastaturmodule nicht ansprechen.
    mögliche Fehlerquellen :
    MT/GR-S, MT/CO :
    - BE-SPI-Bus nicht aktiviert (aktivieren mit <ESC>!qe1; Neustart nicht erforderlich)
    - Module sind nicht am richtigen Stecker angeschlossen (MT/GR ist Master, Kabel wird dann am Slave-Anschluß des Moduls angeschlossen; dieses ist wieder Master gegenüber dem nächsten Modul)
    MT/GR-S :
    - Anschlußkabel zum XM-Modul fehlerhaft (es sind fehlerhafte gesteckte Kabel im Umlauf. Erkennbar wie folgt : Kabel so halten, daß bei der schwarze Buchse die Nase des Verpolungsschutzes sichtbar ist und die Kabel nach oben wegführen. Dann ist bei den RICHTIGEN Kabellinks nur 1 Pin (Nr.4) angeschlossen, beim FEHLRHAFTEN Kabel jedoch 3 (Pin 2,4 und 6). In diesem Fall nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf - ein einfaches Drehen des Kabels reicht nicht aus)

    Einmal editiert, zuletzt von Roland Stuwe ()